Jovibarba (Sempervivum) Mc Allen

3,90 

Die Pflanze steht im 9 cm Topf.

Ihr Wuchs ist Polsterbildend. Sempervivum Mc Allen wird ca. 5 cm hoch. Ihre Blüten sind Gelblich/Weiß. Sie erscheinen als Trieb über dem Polster. Die Blüten erscheinen unregelmäßig von Mai-August. Sempervivum sind monokarp. Sie bilden Zahlreiche Tochterrosetten. So bilden Sie mit der Zeit große Polster.

Die Rosetten sind relativ klein. Sie bilden permanent neue Tochterrosetten. Die Blätter sind unbehaart. Das Farbenspiel aus grün, rot und lila macht diese Sorte einzigartig.

Herkunft: Semperviven kommen vor allem in den gesamten Alpen vor. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich jedoch von Marokko über Spanien, Türkei, Süd-Osteuropa bis in den Iran.

Verwendung: Als Bodendecker / Polster. Wächst sehr Kompakt und nicht Wuchernd. Daher kann sie auch mit anderen schwach wachsenden Pflanzen kombiniert werden. Sie eignet sich auch gut für Trockenmauern, Balkonkästen, Ampeln und Kübel. Auch wird sie gerne für die Dachbegrünung verwendet.

Der Deutsche Name ´Hauswurz` stammt aus der Antike. Früher glaubte man, Wenn Sempervivum auf dem Dach wächst, das dann das Haus vor Blitzeinschlägen geschützt sei.

Pflege: Volle Sonne. Die Erde sollte möglichst durchlässig sein. Staunässe vermeiden. Wird die Pflanze zu groß, kann sie einfach geteilt werden.

Kategorien: ,