Zimmerpflanzen online kaufen

Spezialitätengärtnerei Kai Sandkoetter

Wir haben das besondere für Sie!

Spezialitätengärtnerei Kai Sandkoetter

Wir haben das Besondere für Sie – mit über 20 Jahren Erfahrung!

SGKS hat sich darauf spezialisiert, Ihnen immer das Besondere anzubieten! Raritäten und seltene Pflanzen, die nur selten angeboten werden! Bei uns finden Sie es.

Die Qualität ist besonders wichtig! Daher ziehen wir alle Pflanzen in unserer Gärtnerei im Kreis Steinfurt selber!

Alle Pflanzen stehen in artgerechter Erde. Sie werden nach Ihren spezifischen Bedürfnissen gewässert und gedüngt. Das ist unser Geheimnis, weshalb unsere Pflanzen bei Ihnen optimal weiter wachsen und garantiert – zu Ihren Lieblingen werden.

Zu allen Pflanzen finden Sie eine Beschreibung mit Pflegeanleitung, Verwendung und besonderen Hinweisen. So können Sie sich immer optimal informieren.

Sollten Sie Fragen rund um Ihre Lieblinge haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Schauen Sie einfach unter Service nach. Stöbern Sie in unserem Shop und lassen Sie sich vom Besonderen verführen!

Viel Spaß wünscht Kai Sandkötter!

Aktuelles

Kostenloser Versand ab 50,00 EUR

Ab einem Bestellwert von 50,00 € liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Unsere neue Website

Mit Hilfe der Webagentur LINKSTARK aus Ibbenbüren haben wir einen neuen Onlineshop erstellt, der Ihnen ab sofort zur Verfügung steht.

Verwendung

Lassen Sie sich inspierieren von unseren Tipps!

Delosperma, Sedum sowie Sempervivum sind Spezialisten für sehr sonnige und trockene Standorte. Sie vertragen sehr gut Hitze, Sonne und Trockenheit und sie sind winterhart. Daher eignen Sie sich sehr gut zur Bepflanzung von Schalen und Balkonkästen. Diese Pflanzen überstehen ohne Probleme auch mehrere Wochen im Sommer ohne Wasser. Daher sind Sie besonders pflegeleicht!

 

Mit SGKS- Pflanzen Arbeit Sparen!

Auch Gräber, die mit unseren Pflanzen bepflanzt werden, brauchen wesentlich weniger gewässert zu werden. Mit den richtigen Pflanzen reduzieren Sie erheblich den Bedarf an Wasser und auch der Wildkräuterdruck reduziert sich erheblich! So sparen sie sich eine Menge Arbeit!

1) Delosperma

Delospermen stammen aus den Gebirgen des südlichen Afrikas. Unsere Arten sind auch bei uns winterhart. Sie bevorzugen einen sonnigen und trockenen Standort. Grade im Winter ist es wichtig, dass das Wasser schnell abfließt und keine Staunässe entsteht. Im Sommer sollte der Standort von der Sonne verwöhnt werden. Je mehr desto besser.

Das heißt, der ideale Standort für Delosperma ist möglichst sonnig, heiß und trocken. Daher eignen sich Delosperma für trockene Sonnenbeete, Steingärten, Trockenmauer Schalen, Tröge, Gräber, Balkonkästen u.ä. Es gibt bodendeckende Arten sowie polsterbildende oder strauchig wachsende Arten. Die meisten Arten blühen den ganzen Sommer über.

2) Sedum / Sempervivum

Sedum stammen hautsächlich aus den Alpen. Sie sind spezialisierte Hochgebirgspflanzen. Sedum sind extrem winterhart und trockenresistent. Sie vertragen volle Sonne, Hitze und Trockenheit. Staunässe sollte vermieden werden.

Das heißt, der ideale Standort für Sedum ist möglichst sonnig, heiß und trocken. Daher eignen sich Sedum für trockene Sonnenbeete, Steingärten, Trockenmauern, Dachbegrünung, Schalen, Tröge, Gräber, Balkonkästen u.ä. Es gibt bodendeckende Arten sowie polsterbildende oder strauchig wachsende Arten. Sedum faszinieren durch Ihre Vielfalt an Farben und Formen.

3) Aurikel

Unsere Aurikeln sind gezüchtete Sorten. Die Naturformen stammen hauptsächlich aus Europa. Sie wachsen auf trockenen und hellen Wiesen und Waldränder. Meist im Gebirge. Sie bevorzugen einen halbschattigen Standort mit lockerer, durchlässiger Erde. Staunässe wird nicht vertragen. Kurzzeitige Trockenheit aber gut. Die Hauptblütezeit ist das Frühjahr. Jedoch kommt es den ganzen Sommer immer wieder zu vereinzelten Nachblühern.

Aurikeln eignen sich für sonnige Staudenbeete, Steingartenränder, Schalen, Tontöpfe, Balkonkästen u.ä.

4) Zimmerpflanzen

Unsere Zimmerpflanzen sind hauptsächlich sukkulente Pflanzen. Sie bevorzugen eine sonnige Fensterbank. Im Sommer können Sie auch im Freien stehen. Volle Sonne und Regen schadet nicht. Im Sommer sollten Sie einmal die Woche gegossen werden. Im Winter max. einmal im Monat.

Die meisten Arten können zusammen gepflanzt werden. Achten Sie darauf, dass Sie ein möglichst mineralisches Substrat verwenden (z.B. 80% Sandkastensand, 20% Blumenerde). Das Gefäß sollte über ein Loch verfügen, damit überschüssiges Wasser abfließen kann. Staunässe wird nicht vertragen.